UMSPANNWERK.
 
 

Voll / Teilfolierung


Eine Voll- oder Teilfolierung ist eine günstige und in der Regel zeitsparende Alternative zur klassischen Fahrzeuglackierung.


War man bisher an die schmalen Farbpaletten der Fahrzeughersteller gebunden, gibt es nun eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Farbtönen und Nuancen unterschiedlichster Folienhersteller. Auch die Wahl der Oberflächen aus Matt, Seidenmatt, Glänzend, Metallstruktur, bietet ihrem Gestaltungsfreiraum keinerlei Grenzen.


Angefangen bei einer Fahrzeugfolierung  der „nur“ von außen sichtbaren Lackflächen, bei welcher alle Außenflächen der lackierten Karosserieteile mit Folie belegt werden.

Eine Teilfolierung ist die einfachste und schnellste Art um ihr Fahrzeug mittels Folie zu individualisieren, von kleineren Akzenten über Spiegel, Dach oder Spoiler. Sowie die Möglichkeit sämtliche Chromteile wie Zierleisten, etc. nach ihrem Wunsch zu gestalten. Hierbei können sie auch mit geringem Aufwand ihr gebrauchtes oder neues Fahrzeug nach ihren Wünschen zu einem Einzelstück machen. 


Sie suchen ein neues Fahrzeug ,finden es aber aber nicht in der gewünschten Farbe?   Auch hier haben wir die passende Lösung für Sie. Über die klassische Folierung im außen sichtbaren Bereich hinaus, besteht die Möglichkeit, die Türinnenkanten und die Türeinstiege mit zu folieren. Da dafür die Türen und auch die Türverkleidungen demontiert, montiert und justiert werden müssen, ist dies mit einem erheblichen Mehraufwand an Arbeitszeit verbunden und werden deshalb genau mit dem Kunden abgesprochen um ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu können.

Fahrzeugfolien für Farbwechsel-Folierungen, auch Car-Wrapping, schützen ihren Fahrzeuglack vor Umwelteinflüssen und Verwitterung sowie kleineren Gebrauchsspuren.


Um einen zuverlässigen Premiumschutz zu erreichen, bei dem ihr Fahrzeug auch nach Jahren noch aussieht wie am ersten Tag, empfehle ich Ihnen Lackschutzfolien. Hierzu mehr in der jeweiligen Rubrik.

Grenzenloser Spielraum bei der Gestaltung Ihres Autos! Erfahren Sie mehr über Folierung bei Umspannwerk Fahrzeug­folierung Schkeuditz.


Entfernung der Folie


Falls Sie sich fragen, ob die von uns verklebten Folien auch wieder rückstandslos entfernt werden können, ist die Antwort: Ja, wenn sie auf dem Originallack des Fahrzeugs aufgebracht wurde.

Da dies nicht immer garantiert werden kann, gibt es die Möglichkeit vorab eine Lackdickenmessung vorzunehmen, um mit Ihnen zu besprechen an welchen Bereichen ihres Fahrzeugs mit eventuellen Ablösungen bei der Entfernung zu rechnen ist.

Die von uns verwendeten Folien sind ausnahmslos aus dem Premiumbereich und greifen weder den Klar- noch den Decklack an.